Kreta

Kreta`s Strände

Nicht nur Bergwanderer, auch Freunde der Zeitgeschichte, finden viele Möglichkeiten, Kreta auf eine andere Art zu erleben. So gibt es von Festungen, über zeitgeschichtliche Städte, Häfen und Schluchten Kreta in all seiner Vielfalt zu entdecken.

KorfuSo z. B. die Festung von Rethymnon aus der Römerzeit, ebenso lohnt sich ein Besuch im Palast von Knossos, welcher ca. 1900 vor Christi erbaut wurde.

Das archäologische Museum von Heraklion sollte nicht ausgelassen werden, es zählt zu den bedeutendsten Museen der antiken Geschichte.

Auch die Festung von Frangokastello sollte besucht werden. Aber das sind längst nicht alle Stätte, die noch aus der Zeitgeschichte bestehen. Überall gibt es Zeitzeugen in Form von Palästen, Festungen und Tempel.

Auch sind ganze Städte noch der jeweiligen Zeit zu zuordnen. z.b. Eleutherna und Lasaia, als römische Stadt bzw. Siedlung, Amnissos, ein Hafen und Palekastro eine Stadt aus minoischer Zeit. So gibt es noch Aptera (bedeutender Stadtstaat in der Antike) Furnu Korfi (frühminoische Siedlung) und Gortys eine spät römische Stadtsiedlung zu erleben.

Impressum Kontakt Sitemap News