Badeurlaub Griechenland

Badeurlaub in Griechenland mit einer Vielfalt von Impressionen der Fauna und Flora, welche der Flora und Faune der Kanaren sehr ähnlich sind, näheres dazu findet man hier. Es ist überwältigend was Griechenland alles zu bieten hat. Kleine Buchten mit verlockenden Stränden, gewaltige Berge mit wilden Schluchten und die fruchtbare Ebene der Küsten Landschaften, so wie die betörende Üppigkeit an Vegetation, da spürt man schon einen Hauch von Afrika.

Wer Badeurlaub in Griechenland macht, braucht sich keine Sorge um die Unterkünfte zu machen. Die Hotels in Griechenland sind modern und stilvoll eingerichtet. Das Personal ist nett und hilfsbereit bei Auskünften der Gäste. Die meisten Hotels sind Strandnah und verfügen über einen Pool, Liegeplätze und vor allem sind sie Kinder gerecht eingerichtet, Spielplatz und Kinderpool gehören zu fast allen Hotels. Die Einheimischen legen großen Wert darauf dass sich ihre Gäste wohlfühlen und einen schönen Urlaub genießen können. Restaurants am Ufer verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten, unter Tamarinden und Eukalyptus sitzend kann man das leckere Essen genießen. Wer das Nachtleben liebt hat die Möglichkeit die Diskos zu besuchen, die sind überall zu finden. Für Jung und Alt, Tanzen kann hier jede Altersgruppe.

Für Städtereisen ist Athen nicht nur die größte Stadt sondern auch die Geschichtsreichte Stadt der Welt. Die Akropolis, die Altstadt und die antiken Stätte so wie der Hafen von Piräus werden immer wieder gerne besucht. Eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist der Kanal von Korinth. Natürlich zählen auch die vielen Inseln zu den Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel Paros, Kreta, Mykonos und Naxos. Jeder der Insel hat seine eigene Geschichte und die Einwohner freuen sich über jeden Gast der sich für die Geschichte der Insel interessiert. Beliebt sind auch Reisen mit der Queen Mary 2 nach Griechenland.

Impressum Kontakt Sitemap News